Freizeiten

Unsere Freizeiten

samurai-fahne

UPDATE: Wochenendzeltlager II 4.-6. September 2020

Unser geplantes Wochenendzeltlager in Königsdorf vom 28.- 30. August muss aufgrund der aktuellen Wetterlage leider verschoben werden.

Neuer Termin ist das folgende Wochenende vom 4.-6. September.

Ausschreibung und Anmeldung als Anhang zum herunterladen. Bitte sobald wie möglich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn sie von mir per Email bestätigt wurde.

Anmeldung und Fragen bitte an
michael@samurai-muenchen.de

samurai-fahne

Corona-Freizeitmaßnahmen in den letzten 14 Tagen der Sommerferien

Update:

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

leider fällt auch die in den letzten 14 Tagen geplante Kroatienfahrt Corona zum Opfer. Der Aufenthalt auf unserem Campingplatz in Istrien wäre zwar problemlos, aber die Rückfahrt über die drei Grenzen (Slowenien, Österreich, Deutschland) könnte Probleme bereiten. Durch die steigenden Corona-Fallzahlen in Kroatien hat Österreich am 17.8.2020 eine Reisewarnung für Kroatien ausgesprochen.
Das heißt: Wir müssten auf der Rückfahrt mit Quarantänemaßnahmen rechnen.
Slowenien und Deutschland könnten nachziehen.

Da sich die Corona-Vorschriften für Zeltlager nicht geändert haben, ist auch in den letzten 14 Tagen der Sommerferien kein 10-tägiges Zeltlager durchführbar.

Aber wir haben wieder Ersatz:

Wir werden noch einmal ein Wochenendzeltlager in Königsdorf veranstalten.

Termin:  Freitag 28. bis Sonntag 30. August 2020

Ausschreibung und Anmeldung als Anhang zum herunterladen. Bitte sobald wie möglich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn sie von mir per Email bestätigt wurde.

Anmeldung und Fragen bitte an
michael@samurai-muenchen.de .

Herzliche Grüße

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Wochenendzeltlager in Königsdorf vom 7. – 9. August 2020

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

als vorläufigen Ersatz für unser coronabedingt ausgefallenes Pfingstzeltlager veranstalten wir ein Wochenendzeltlager auf unserem traditionellen Zeltlagerplatz in der Jugendsiedlung Hochland e.V., 82549 Königsdorf.
Da die Coronavorschriften noch so sind, dass ein 10-tägiges Zeltlager nicht sinnvoll ist, haben wir uns für ein Wochenendzusammensein entschieden. Es ist vor allem für Mitglieder gedacht, die schon einmal am Zeltlager teilgenommen haben.
Jeder Teilnehmer nimmt sein eigenes kleines Zelt mit.
Nach den im Augenblick geltenden Coronavorschriften werden die Teilnehmer in 10er Zeltgruppen (Parzellen) eingeteilt. Innerhalb der Gruppen gibt es keine Kontaktbeschränkung. Unter den Gruppen sollte nach Möglichkeit der Abstand von 1,5m eingehalten werden. Die verschiedenen Gruppen können aber miteinander Spiele machen und auch gemeinsam ( möglichst mit Abstand) am Lagerfeuer sitzen.
Jede Gruppe (verschiedene Farben) bekommen eigene Plätze im Waschhaus, auf den Toiletten und im Essenshaus zugeteilt. In festen Gebäuden (z.B. Waschhaus, Essenshaus) sind Masken zu tragen. Jede Gruppe bekommt zwei Pavillons (von uns) und Biertische und Bänke (von der Jugendsiedlung).
Wir haben Vollverpflegung (Frühstück, Mittag-, Abendessen). Da die Jugendsiedlung aber noch nicht weiß, ob das Essenshaus frei ist, müssen wir eventuell am Zeltplatz essen.
Deshalb Besteck und Geschirr mitnehmen. Wer Grillen will, muß einen eigenen Grill und Grillfleisch mitnehmen.

Das Hygienekonzept der Jugendsiedlung Hochland muß beachtet werden.
Wichtigste Punkte:

  1. Abstand 1,5m zu anderen Gästen und Mitarbeitern
  2. Masken tragen in Öffentlichen Bereichen von Gebäuden
  3. Regelmäßig Händewaschen
  4. Hust- und Niesetikette einhalten
  5. Nur den der Gruppennummer/Farbe entsprechenden Platz im Waschhaus, WC, Dusche benutzen
  6. Personen mit Krankheitssymptomen müssen sofort der Jugendsiedlung gemeldet werden (08041-7698-11).

Achtung:
Auch Personen (Eltern), die ohne Übernachtung anwesend sind, müssen einer Gruppe zugeordnet werden.

Selbst mitnehmen:
Eigenes Zelt, Schlafausrüstung mit Luftmatratze/ Liege, Geschirr, Taschenlampe, Badesachen

Von uns wird mitgenommen:
Pavillons, Schirme, Transportgeräte, Werkzeug, Bälle, kleine Spiele.

Fahrt :
muß von den Eltern selbst organisiert werden.
8 Teilnehmer können bei mir im Kleinbus mitfahren (mit Maske).
(müssen auch beim Einladen des Materials mithelfen).

Anfahrt:
Freitagnachmittag 7. Juli ca. 17 Uhr

Rückfahrt:
Sonntagnachmittag 9. Juli

Kosten:
Gesamtkosten incl. Vollverpflegung pro Teilnehmer (2 Tage):
bis 17 Jahre 40,-€
ab 18 Jahre 50,- €
zu zahlen in bar bei der Ankunft.

Anmeldung:

Per E-Mail, sobald wie möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
michael@samurai-muenchen.de Anmeldezettel (unten) als Anhang.
Die Anmeldung ist erst gültig, wenn sie von uns bestätigt wurde.


mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand

Samurai Muenchen Logo

Verschiebung und Ersatz Sommerzeltlager 2020 1.Termin

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

wir müssen leider den in den Sommerferien geplanten 1. Termin (in den ersten beiden Wochen) verschieben. Mit den bis jetzt geltenden Corona-Vorschriften für Beherbergung wäre ein Zeltlager im gewohnten Sinn nicht durchführbar (Die Gruppe müsste in Parzellen mit 10er Gruppen aufgeteilt werden).

Wir behalten weiterhin die letzten beiden Wochen der Ferien im Auge. Da planen wir, falls die Vorschriften sich geändert haben, entweder Zeltlager oder, wenn die Vorschriften es erlauben, Kroatienfahrt.

Aber wir haben für die ersten beiden Wochen Ersatz:

Wir werden entweder am Wochenende vom 1./2. August oder am Wochenende vom 8./9. August (Freitag bis Sonntag oder Samstag bis Sonntag) ein kleines Zeltlager (ohne große Ausrüstung) veranstalten. Der Termin hängt vom Wetter ab. Jeder bringt sein eigenes kleines Zelt mit. Die Zelte werden bei der Aufstellung in 10er Gruppen eingeteilt. Diese werden räumlich getrennt aufgestellt. Die verschiedenen 10er Gruppen können aber zusammen Spiele machen (z.B. Fußballturnier, Postenlauf u.ä.). Sie können aber auch zusammen am gemeinsamen Lagerfeuer sitzen (zwischen den Gruppen sollte ein Abstand gehalten werden).

Jede Gruppe bekommt ein oder zwei Pavillons sowie Biertische und Bänke. Wer grillen will, muss einen eigenen Grill sowie Fleisch und Zubehör mitbringen. Die Belegung ist mit Vollverpflegung vorgesehen. Da es aber nicht sicher ist, ob wir in das Essenshaus können, soll jeder Geschirr und Besteck mitbringen. Jede 10er Gruppe (Parzelle) bekommt im Waschhaus eigene Duschen und Toiletten sowie im Essenshaus eigene Plätze zugeteilt.

Das Hygienekonzept der Jugendsiedlung Hochland ist zu beachten (z.B. Masken in festen Gebäuden (Waschhaus, Essenshaus, Abstand zu Anderen). Alle 10er Gruppen müssen zur Corona-Nachverfolgung dokumentiert werden. Eltern müssen auch einer 10er Gruppe zugeteilt werden, auch wenn sie nicht über Nacht bleiben.

Mit Verpflegung kostet die Teilnahme circa 25,- € pro Tag.

Wenn wir uns für das Wochenende geeinigt haben, erfolgt die Ausschreibung.

Herzliche Grüße

Michael Leuprecht
1. Vorstand
michael@samurai-muenchen.de
Samurai Muenchen Logo

Corona-Planung für Zeltlager und Kroatienfahrt in den Sommerferien

Update:

Es gibt nun einen Termin für ein Wochenendzeltlager vom 7. – 9. August. Mehr Infos gibts im entsprechenden Beitrag.

Stand 02.06.2020

Unsere Planung für den Sommer hängt von den bis dahin geltenden Vorschriften ab.

Zeltlager:
Am liebsten wäre uns das Zeltlager in den ersten beiden Wochen.
Wenn es bis dahin nicht möglich ist, dann eventuell in den letzten beiden Wochen. (statt Kroatienfahrt).

Kroatienfahrt:
Die Kroatienfahrt ist ursprünglich geplant von 17.8.-3.9.2020. Wir wissen aber nicht, ob sie überhaupt stattfinden kann (wegen den Vorschriften).
Wenn in den ersten beiden Wochen das Zeltlager stattfindet, würde die Kroatienfahrt auf jeden Fall nach hinten verschoben (die letzten beiden Wochen ab Mo. 24.8).
Wir könnten aber auch die Kroatienfahrt mit Rücksicht auf den anderen Urlaub der Teilnehmer von Haus aus nach hinten verschieben (ab Mo. 24.8.).
Ausschreibungen für beide Veranstaltungen erfolgen zu gegebener Zeit.

Anfragen unter michael@samurai-muenchen.de

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Absage und Verschiebung des Pfingstzeltlagers 2020

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

wir haben bis zum letzten Moment gewartet und gehofft, dass die Maßnahmen der Staatsregierung gegen Corona bis Pfingsten aufgehoben oder entschärft werden. Leider ist unser Traum nicht wahr geworden. Die Tatsache, dass sich weiterhin nicht mehrere Personen aus verschiedenen Haushalten treffen dürfen, haben unser traditionelles Pfingstzeltlager zu Fall gebracht. Es wäre das 38. Zeltlager seit 1983 in Folge ohne Unterbrechung gewesen. Es wäre auch ein Aufrichten unserer inzwischen am Boden liegenden Psyche gewesen.

Wir werden nach Möglichkeit das Zeltlager in die Sommerferien verschieben (wahrscheinlich Anfang der Ferien, auch 10 Tage, gleicher Teilnehmerpreis).
Von Seiten der Jugendsiedlung Hochland ist das möglich, sofern bis dahin keine Corona-Verordnungen dagegensprechen.

Wenn ihr Lust dazu habt, schreibt mir bitte unverbindlich per E-Mail.
Schreibt auch dazu, ob für euch die Wochen 1 u. 2, 3 u. 4, oder 5 u. 6 der Sommerferien günstiger wären. (Für die Wochen 4-6 wäre unser Sommerlager in Kroatien geplant, wir wissen aber nicht, ob es durchführbar ist.)
Wenn wir eure Meinungen gesammelt haben und die Vorschriften entsprechend gelockert sind, werden wir eine neue Ausschreibung anfertigen, mit der ihr euch dann anmelden könnt.

Meine E-Mail-Adresse:
michael@samurai-muenchen.de

Herzliche Grüße

Michael Leuprecht
1. Vorstand


Skilager

Skilager 2019

Wie jedes Jahr steht auch dieses Jahr wieder unser Skilager in der Wildschönau an.

am Wochenende vom  15. – 17. März  2019  fahren wir wieder mit unseren Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Eltern zum Skifahren in die Wildschönau (Österreich) (ca. 120 km von München).
Der Transport im Kleinbus ist in erster Linie für Kinder und Jugendliche ohne Mitfahrgelegenheit gedacht. Eltern und Erwachsene sollten mit eigenem PKW fahren.

Die Anmeldung zum Skiwochende 2019 gibt es ab sofort im Training beim Michael, auf Anfrage auch digital.

Diesmal findet unser Skilager am Wochenende vom 15.-17. März 2019 statt.
Bitte die ausgefüllte Anmeldung und die Teilnahmegebühr in bar bitte möglichst bald beim Michael im Training abgeben.

Skilager 2017

Wie jedes Jahr steht auch dieses Jahr wieder unser Skilager in der Wildschönau an.

am Wochenende vom  10. – 12. März  2017  fahren wir wieder mit unseren Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Eltern zum Skifahren in die Wildschönau (Österreich) (ca. 120 km von München).
Der Transport im Kleinbus ist in erster Linie für Kinder und Jugendliche ohne Mitfahrgelegenheit gedacht. Eltern und Erwachsene sollten mit eigenem PKW fahren.

Die Anmeldung zum Skiwochende 2017 gibt es ab sofort im Training beim Michael, auf Anfrage auch digital.

Diesmal findet unser Skilager am Wochenende vom 10.-12. März 2017 statt.
Bitte die ausgefüllte Anmeldung und die Teilnahmegebühr in bar bitte möglichst bald, spätestens bis zum 24. Februar beim Michael im Training abgeben.