Training

Die Personenzahl in Turnhallen ist nach den neusten Corona-Vorschriften wieder begrenzt. Um die Kontrolle über di Anzahl der anwesenden Personen zu behalten, müssen wir ab Montag 6. Dezember wieder unser Online-Anmeldeportal einführen.
Dies gilt für alle Kleinkinder- und Schülertrainings.
(Das Jugend- und Erwachsenen-Training ist davon nicht betroffen)

Die Trainings am Montag, Dienstag und Mittwoch enden 15 Min. vor Beginn des nächsten Trainings, um die Höchstpersonenzahl einhalten zu können.

Für das Training sind folgende Coronaregeln zu beachten:

Aktuell: Krankenhausampel Rot

  1. Allgemein:
    a. Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht (FFP2)
    Ausnahme: Bei der Sportausübung & Im Sitzen (unter Einhaltung der Abstandsregel).
    b. Die Abstandsregel (1,5 m) ist nach Möglichkeit einzuhalten.
    c. In geschlossenen Räumen ist auf ausreichende Belüftung zu achten.
    d. Mit Krankheitssymptomen oder positivem Coronatest ist die Trainingsteilnahme nicht möglich.
  2. Krankenhausampel Rot:
    2G+-Regel:
    Am Training dürfen nur Geimpfte, Genesene + zusätzlich Getestete teilnehmen.
    Geimpfte und Genesene müssen vor dem Training eine entsprechende Bestätigung vorweisen.
    Ausnahmen:
    Kinder bis 6 Jahre
    Schüler unter 12 Jahren, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. (Für diese Altersgruppe ist noch gar kein Impfstoff zugelassen.)
    Schüler von 12 bis 17, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. Diese Regel gilt nur bis zum 31.12.2021. Ab dem 1.1.2022 gilt: Schüler bis 12 Jahre + 3 Monate. Der Hintergedanke der Regierung ist, dass sie sich in den drei Monaten Impfen lassen.

Neue (Nichtmitglieder) können jederzeit probehalber mitmachen, müssen allerdings vor dem Training ihre Kontaktdaten hinterlassen.


Nähere Informationen zum Judo (柔道) erhalten Sie u.a. hier:


Das Training findet zu den unten angegebenen Zeiten in den Turnhallen der folgenden Schulen statt:

Hermann-Frieb Realschule

Hohenzollernstr. 140
80796 München Schwabing
Eingang Farinellistr – untere Turnhalle

Turnhalle der Farinelli-Schule

Hohenzollernstrasse,
Eingang neben Nr. 142
80796 München Schwabing


Telefon: 089-5 23 64 34 (nur Anrufbeantworter)

Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit (nicht nur im Anfängertraining!) möglich.
Kommen Sie einfach einmal vorbei und melden Sie sich kurz vor Beginn beim Trainer.

Wenn Sie nähere Infos benötigen, schreiben sie einfach eine Email an
info@samurai-muenchen.de

Trainingszeiten Judo

TRAININGSZEITEN JUDO
KLEINKINDER TRAINING
(CA. 3-5 JAHRE)
Ort
 Montag
17:00 – 18:00
Hermann-Frieb-Realschule
 Mittwoch
17:00 – 18:00
Hermann-Frieb-Realschule
 Samstag
9:30 – 10:45
Hermann-Frieb-Realschule
 Unser Zwergerljudo für Kleinkinder von 3 bis 5 Jahren.
KINDER UND JUGENDTRAINING
(CA. 6-14 JAHRE)
Ort
AnfängertrainingDienstag
18:00 – 19:30
Hermann-Frieb-Realschule
 (Der Besuch der anderen Termine ist auch für Anfänger möglich und wird empfohlen.)
JudotrainingMontag
18:00 – 19:30
Hermann-Frieb-Realschule
 Mittwoch
18:00 – 19:30
Hermann-Frieb-Realschule
 Freitag
17:30 – 19:00
Farinellischule
 Samstag
11:00 – 12:30
Hermann-Frieb-Realschule
 (freies Training für alle, „Jung & Alt“)
ERWACHSENE (AB CA. 14 JAHRE)Ort
JudotrainingMontag
19:30 – 21:00
Hermann-Frieb-Realschule
 Dienstag
19:30 – 21:00
Hermann-Frieb-Realschule
 (parallel Selbstverteidigung, findet nur bei ausreichender Teilnehmeranzahl statt)
 Mittwoch
19:30 – 21:00
Hermann-Frieb-Realschule
 Freitag
19:00 – 20:30
Farinellischule
 Samstag
11:00 – 12:30
Hermann-Frieb-Realschule
 (freies Training für alle, „Jung & Alt“)

Ju-Jutsu
In unserem Verein wird kein reines Ju-Jutsu-Training mehr angeboten. Als Nachfolge der Ju-Jutsu-Abteilung hat sich im November 1986 der Ju-Jutsu Club Shaolin München e.V. gegründet, der nach wie vor Ju-Jutsu für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbietet. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins.


Bitte beachten Sie, dass während der Schulferien kein Training stattfindet.

Ganz offiziell gibts die Ferientermine beim Bayerischen Kultusministerium.

Das gilt auch für die gesetzlichen Feiertage, die findet Ihr beim Bayrischen Staatsministerium des Innern