JUDO u. JU-JUTSU CLUB
SAMURAI MÜNCHEN e.V.

⚠️ Achtung: Aufgrund der aktuellen Situation muss sich jeder Teilnehmer für jedes Training individuell anmelden. Bitte nutzt dazu unsere Corona Trainingsanmeldung

Willkommen auf unserer Webseite! Auf diesen Seiten möchten wir dir unseren Verein für Judo in München vorstellen.

Auf den verschiedenen Seiten findest Du bestimmt die gesuchte Information:

Ansonsten einfach dem Menü oben oder den Links rechts folgen, oder per Email melden.

Jahreshauptversammlung 2020

Die Jahreshauptversammlung findet nun am Montag, den 26. Oktober 2020 um 19:45 Uhr in der Turnhalle der Hermann-Frieb-Realschule statt.

Mehr infos gibt es hier:

Auf der Tagesordnung stehen dieses Jahr unter anderem auch wieder die Wahlen des Vorstandes und der Resortleiter.

2020 haben wir 45-jähriges Vereinsjubiläum

Kaum zu glauben, unseren Judoverein gibt es nun schon seit 1975.

Eine nicht ganz aktuelle Vereinschronik dokumentiert die ersten 15 Jahre des Vereins. Eine aktuelle Ausgabe ist in Arbeit. Wer dabei mithelfen möchte, kann sich gerne bei Marion z.B. im Training melden.

Samurai Muenchen Logo

Jahreshauptversammlung 2020 – Nachholtermin

Am Montag, den 26. Oktober 2020 um 19:45 Uhr findet wieder in der Turnhalle der Hermann-Frieb-Realschule unsere Jahreshauptversammlung statt. Alle Mitglieder bzw. deren Eltern werden gebeten zu erscheinen.

Auf der Tagesordnung stehen dieses Jahr unter anderem auch wieder die Wahlen des Vorstandes und der Resortleiter.

Einladung JHV 2020 Nachholtermin mit Tagesordnung

Hinweis zur Abstimmung:
Stimmberechtigt sind laut Satzung alle Mitglieder ab dem vollendetem 16. Lebensjahr. Das Stimmrecht eines Minderjährigen (unter 16) wird von seinem gesetzlichen Vertreter ausgeübt. Der Minderjährige kann persönlich abstimmen, wenn er vor Beginn der Abstimmung eine schriftliche Ermächtigung seines gesetzlichen Vertreters vorlegt.

Davor um 19:30 Uhr findet  in der Turnhalle der Hermann-Frieb-Realschule unsere Jugendvollversammlung statt. Alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren werden gebeten zu erscheinen.
Hier steht unter anderem die Wahl des Jugendwarts auf der Tagesordnung.

Ergänzung zur Jahreshauptversammlung am 26. Oktober 2020

Die Versammlung findet unter Corona-Vorschriften statt.

  • Beim Betreten des Gebäudes sind Masken zu tragen. Diese dürfen bei Einnahme des Sitzplatzes abgelegt werden.
  • Die Teilnehmer müssen sich zur Corona-Nachverfolgung in eine Kontaktliste mit deutlich lesbarer Angabe von Namen, Vornamen und erreichbarer Telefonnummer eintragen.
  • Der Abstand von 1,5 m ist einzuhalten. Das betrifft auch den Abstand der Sitzplätze.
  • Zur Händehygiene stehen Desinfektionsspender bereit. Auch das Händewaschen im Waschraum ist möglich.
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 1. Oktober 2020

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

durch eine Lockerung der Coronavorschriften können sich jetzt pro Trainingseinheit mehr Teilnehmer anmelden (statt 13 jetzt 18).

Außerdem haben wir vorübergehend am Mittwoch ein zusätzliches Training für Kleinkinder (Zwergerl) von 16:45 bis 17.30 Uhr
eingerichtet.

Die Corona Schutz- und Hygienevorschriften bleiben gleich.

mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Zusätzliches Zwergerltraining

Wegen der durch die Coronavorschriften reduzierten Teilnehmerzahl pro Trainingseinheit haben wir vorübergehend für unsere Kleinkinder (Zwergerl) eine zusätzliche Trainingszeit am Mittwoch von 16:45 – 17:30 Uhr eingefügt.

Weiterhin müssen sich alle Teilnehmer für jedes Training einzeln auf unserer Webseite anmelden.

https://anmeldung.samurai-muenchen.de

Die Anmeldung ist erst drei Tage vor dem Training möglich (bis 2 Std. vorher).

Samurai Muenchen Logo

Corona Update 6. September

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

im neuen Schuljahr ist für die Schulen wieder Regelbetrieb geplant. Das Schulreferat geht davon aus, dass wir ab Di. 8. Sept. 2020 wieder Hallentraining durchführen können.
Wegen den Corona-Vorschriften bitten wir Folgendes zu beachten :

1. Die Zahl der Trainingsteilnehmer pro Trainingseinheit ist begrenzt. Deshalb ist für die Teilnahme am Training eine Anmeldung auf unserer Homepage notwendig: https://anmeldung.samurai-muenchen.de. Die Anmeldung ist erst drei Tage vor dem Training möglich (bis 2 Std. vorher).

2. Die Anmeldung zum Training ist für folgende Altersgruppen gedacht:
Kleinkinder (Zwergerl) – 3 – 5 Jahre
Schüler – ab 6 Jahre
Jugendliche und Erwachsene – ab 13 Jahre
Ausnahmen bei Geschwistern und Freunden sind möglich.
Die Teilnehmer des 1. Kurses am Tag müssen 15 Min. vor Trainingsbeginn die Matten aufbauen.

3. Bei der Anmeldung müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Corona-Kontaktdaten angegeben werden. Die Liste der Trainingsteilnehmer wird 30Tage aufgehoben.

4. Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass das vom Staat vorgegebene Hygienekonzept „Indoor“ eingehalten wird. Es kann bei der Anmeldung eingesehen werden. (z.B. Masken im Schulgebäude, Abstandsregel, Händehygiene usw. )

5. Die Trainingstage und Zeiten bleiben weitgehend gleich. Wegen der vorgeschriebenen Lüftungspausen zwischen den Tainingseinheiten muss die Trainingszeit für Kinder und Schüler teilweise reduziert werden. (siehe Trainingsplan bei der Anmeldung). Für Schüler ist vorübergehend ein zusätzliches Training am Freitag Farinelliturnhalle (18:30 – 19:30 Uhr) eingerichtet worden. Für Kleinkinder wird noch eine zusätzliche Trainingseinheit gesucht.

6. Im Judo dürfen feste Trainingsgruppen mit Kontakt trainieren. Es soll aber auch beim Training nach Möglichkeit die Abstandsregel eingehalten werden. Die Masken dürfen während des Trainings abgenommen werden.

7. „Neue“ Nichtmitglieder können sich ebenfalls 4x zu einem Probetraining auf unserer Homepage anmelden. (Bitte dem Trainer bescheid geben.) Für Schüler-Anfänger sind speziell das Training am Dienstag und Freitag geeignet.

Sollte ein Hallentraining kurzfristig nicht möglich sein, werden wir wieder ein Outdoortraining im Park anbieten.

Aktuelle Informationen und Anfragen auf www.samurai-muenchen.de und info@samurai-muenchen.de.

in der Hoffnung auf einen guten Wiederstart
mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
samurai-fahne

UPDATE: Wochenendzeltlager II 4.-6. September 2020

Unser geplantes Wochenendzeltlager in Königsdorf vom 28.- 30. August muss aufgrund der aktuellen Wetterlage leider verschoben werden.

Neuer Termin ist das folgende Wochenende vom 4.-6. September.

Ausschreibung und Anmeldung als Anhang zum herunterladen. Bitte sobald wie möglich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn sie von mir per Email bestätigt wurde.

Anmeldung und Fragen bitte an
michael@samurai-muenchen.de

samurai-fahne

Corona-Freizeitmaßnahmen in den letzten 14 Tagen der Sommerferien

Update:

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

leider fällt auch die in den letzten 14 Tagen geplante Kroatienfahrt Corona zum Opfer. Der Aufenthalt auf unserem Campingplatz in Istrien wäre zwar problemlos, aber die Rückfahrt über die drei Grenzen (Slowenien, Österreich, Deutschland) könnte Probleme bereiten. Durch die steigenden Corona-Fallzahlen in Kroatien hat Österreich am 17.8.2020 eine Reisewarnung für Kroatien ausgesprochen.
Das heißt: Wir müssten auf der Rückfahrt mit Quarantänemaßnahmen rechnen.
Slowenien und Deutschland könnten nachziehen.

Da sich die Corona-Vorschriften für Zeltlager nicht geändert haben, ist auch in den letzten 14 Tagen der Sommerferien kein 10-tägiges Zeltlager durchführbar.

Aber wir haben wieder Ersatz:

Wir werden noch einmal ein Wochenendzeltlager in Königsdorf veranstalten.

Termin:  Freitag 28. bis Sonntag 30. August 2020

Ausschreibung und Anmeldung als Anhang zum herunterladen. Bitte sobald wie möglich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn sie von mir per Email bestätigt wurde.

Anmeldung und Fragen bitte an
michael@samurai-muenchen.de .

Herzliche Grüße

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 14. August

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

in den Sommerferien (27. Juli – 7. September 2020) findet kein Training statt.

Erstes Training nach den Ferien ist am Dienstag den 8. September 2020 geplant.
Wir hoffen, dass wir ab dann wieder in den Turnhallen trainieren können.

Es hat weitere Lockerungen für den Kontaktsport gegeben:
Im Judo dürfen jetzt auch wieder größere Gruppen mit mehr als 5 Personen indoor mit Kontakt trainieren. Auch die Trainingseinheiten dürfen wieder 1,5 Stunden betragen. Die Gruppen müssen allerdings weiterhin zur Corona-Nachverfolgung dokumentiert werden. Das Hygienekonzept des Schulreferats muss eingehalten werden (z.B. Maskentragen und Abstand halten im Schulgebäude außerhalb des Trainings).

Sollte ein Training in den Turnhallen zum Schuljahrsanfang nicht möglich sein, werden wir weiterhin ein Outdoortraining anbieten.

Aktuelle Informationen zum Training oder zu den Ersatzangeboten werden hier auf unserer Homepage bekannt gegeben.
Ihr könnt uns euere Meinung auch per E-Mail an info@samurai-muenchen.de mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Outdoortraining Luitpoldpark

7. Outdoortraining am Mittwoch, 29.07.20 am Lerchenauer See

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

auf vielfachen Wunsch laden wir noch einmal zu einem Outdoor-Training vor der Sommerpause für alle Judokas am 29. Juli 2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr an den schönen Lerchenauer See ein, siehe Anlage.
Da die Höchstteilnehmerzahl aufgehoben wurde, muss die Anmeldung von unserer Seite nicht mehr bestätigt werden. Wir brauchen Eure Anmeldung lediglich für unsere Planung.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Sportliche Grüße

Marion Ruhland
Frauen- und Jugendwart
Judo und Ju-Jutsu-Club Samurai München e. V.
Samurai Muenchen Logo

Wochenendzeltlager in Königsdorf vom 7. – 9. August 2020

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

als vorläufigen Ersatz für unser coronabedingt ausgefallenes Pfingstzeltlager veranstalten wir ein Wochenendzeltlager auf unserem traditionellen Zeltlagerplatz in der Jugendsiedlung Hochland e.V., 82549 Königsdorf.
Da die Coronavorschriften noch so sind, dass ein 10-tägiges Zeltlager nicht sinnvoll ist, haben wir uns für ein Wochenendzusammensein entschieden. Es ist vor allem für Mitglieder gedacht, die schon einmal am Zeltlager teilgenommen haben.
Jeder Teilnehmer nimmt sein eigenes kleines Zelt mit.
Nach den im Augenblick geltenden Coronavorschriften werden die Teilnehmer in 10er Zeltgruppen (Parzellen) eingeteilt. Innerhalb der Gruppen gibt es keine Kontaktbeschränkung. Unter den Gruppen sollte nach Möglichkeit der Abstand von 1,5m eingehalten werden. Die verschiedenen Gruppen können aber miteinander Spiele machen und auch gemeinsam ( möglichst mit Abstand) am Lagerfeuer sitzen.
Jede Gruppe (verschiedene Farben) bekommen eigene Plätze im Waschhaus, auf den Toiletten und im Essenshaus zugeteilt. In festen Gebäuden (z.B. Waschhaus, Essenshaus) sind Masken zu tragen. Jede Gruppe bekommt zwei Pavillons (von uns) und Biertische und Bänke (von der Jugendsiedlung).
Wir haben Vollverpflegung (Frühstück, Mittag-, Abendessen). Da die Jugendsiedlung aber noch nicht weiß, ob das Essenshaus frei ist, müssen wir eventuell am Zeltplatz essen.
Deshalb Besteck und Geschirr mitnehmen. Wer Grillen will, muß einen eigenen Grill und Grillfleisch mitnehmen.

Das Hygienekonzept der Jugendsiedlung Hochland muß beachtet werden.
Wichtigste Punkte:

  1. Abstand 1,5m zu anderen Gästen und Mitarbeitern
  2. Masken tragen in Öffentlichen Bereichen von Gebäuden
  3. Regelmäßig Händewaschen
  4. Hust- und Niesetikette einhalten
  5. Nur den der Gruppennummer/Farbe entsprechenden Platz im Waschhaus, WC, Dusche benutzen
  6. Personen mit Krankheitssymptomen müssen sofort der Jugendsiedlung gemeldet werden (08041-7698-11).

Achtung:
Auch Personen (Eltern), die ohne Übernachtung anwesend sind, müssen einer Gruppe zugeordnet werden.

Selbst mitnehmen:
Eigenes Zelt, Schlafausrüstung mit Luftmatratze/ Liege, Geschirr, Taschenlampe, Badesachen

Von uns wird mitgenommen:
Pavillons, Schirme, Transportgeräte, Werkzeug, Bälle, kleine Spiele.

Fahrt :
muß von den Eltern selbst organisiert werden.
8 Teilnehmer können bei mir im Kleinbus mitfahren (mit Maske).
(müssen auch beim Einladen des Materials mithelfen).

Anfahrt:
Freitagnachmittag 7. Juli ca. 17 Uhr

Rückfahrt:
Sonntagnachmittag 9. Juli

Kosten:
Gesamtkosten incl. Vollverpflegung pro Teilnehmer (2 Tage):
bis 17 Jahre 40,-€
ab 18 Jahre 50,- €
zu zahlen in bar bei der Ankunft.

Anmeldung:

Per E-Mail, sobald wie möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
michael@samurai-muenchen.de Anmeldezettel (unten) als Anhang.
Die Anmeldung ist erst gültig, wenn sie von uns bestätigt wurde.


mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand