Training

Was ist im Training los

Samurai Muenchen Logo

Corona Update 3. Dezember 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Die Personenzahl in Turnhallen ist nach den neuesten Corona-Vorschriften wieder begrenzt. Um die Kontrolle über die Anzahl der anwesenden Personen zu behalten, müssen wir ab Montag 6. Dezember wieder unser Online-Anmeldeportal auf unserer Homepage anmeldung.samurai-muenchen.de einführen.
Dies gilt für alle Kleinkinder- und Schülertrainings.
(Das Jugend- und Erwachsenen-Training ist davon nicht betroffen).

Die Anmeldung ist erst 3 Tage vor dem Training möglich (bis circa 2 Stunden vor dem ersten Training am Tag). Es können bis zu 25 Kleinkinder bzw. Schüler angemeldet werden. Mit der Anmelde-Bestätigungs-Email erhält man auch einen Link zur Wieder-Abmeldung, um Platz für andere Teilnehmer zu machen.

Sind vor dem Training noch Plätze auf der Anmeldeliste frei, so können sich auch Unangemeldete noch eintragen. Ist die Liste voll, ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.

Die Kinder und Schüler sollen nach Möglichkeit in Sportkleidung kommen, um eine Überlastung der Garderoben zu vermeiden. Diese dürfen nur mit Maske unter Einhaltung des Mindestabstands genutzt werden.
Die Trainings am Montag, Dienstag und Mittwoch enden 15 Min. vor Beginn des nächsten Trainings, um die Höchstpersonenzahl einhalten zu können.

Hier noch einmal die zur Zeit geltenden Corona-Regeln (Inzidenz unter 1000) :

1. 2G+-Regel:
Am Training dürfen nur Geimpfte, Genesene + zusätzlich Getestete teilnehmen. (zugelassener Selbsttest vor Ort unter Aufsicht möglich)
Ausnahmen:
Kinder bis 6 Jahre,
Schüler bis zum 17. Lebensjahr, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. (ab 1.1.2022 bis 12 Jahre + 3 Monate)

2. Allgemein:
a. Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht (FFP2-Maske)
Ausnahme: Bei der Sportausübung
b. Die Abstandsregel (1,5 m) ist nach Möglichkeit einzuhalten.
c. In geschlossenen Räumen ist auf ausreichende Belüftung zu achten.
d. Mit Krankheitssymptomen oder positivem Coronatest oder Quarantäne-Anordnung ist die Trainingsteilnahme nicht möglich.

Neue (Nichtmitglieder) können jederzeit probehalber mitmachen, müssen allerdings vor dem Training ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Anfragen über info@samurai-muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 26. November 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Die Bayerische Staatsregierung hat mit der ab 24.11.2021 geltenden 15. BayIfSMV die Regeln der roten Corona-Krankenhausampel verschärft.
Dies hat leider auch Auswirkungen auf den Zugang zum Hallentraining der Sportvereine.

Für die Teilnahme am Hallentraining gelten jetzt die 2G+ – Coronaregeln:
Der Zutritt ist nur noch Personen gestattet, die geimpft oder genesen und zusätzlich negativ getestet sind.
Der Testnachweis kann auf folgende Weise erbracht werden:
a. PCR oder Po-PCR-Test (vor höchstens 48 Stunden)
b. PoC-Antigentest (vor höchstens 24 Stunden)
c. zugelassener Selbsttest vor Ort unter Aufsicht (höchstens 24 Stunden).
Ausnahmen:
– Kinder bis 6 Jahre
– Schüler unter 12 Jahren, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden.
(Für diese Altersgruppe ist noch gar kein Impfstoff zugelassen.)
– Schüler von 12 bis 17, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. Diese Regel gilt nur bis zum 31.12.2021.
Ab dem 1.1.2022 gilt:
Schüler bis 12 Jahre + 3 Monate. Der Hintergedanke der Regierung ist, dass sie sich in den drei Monaten Impfen lassen.

Das Training findet weiterhin zu den normalen Trainingszeiten statt. Trainingsplan ist hier zu finden.

Für das Training sind ab 24.11.2021 folgende Coronaregeln zu beachten:

1. 2G+-Regel:
Am Training dürfen nur Geimpfte, Genesene + zusätzlich Getestete teilnehmen.
Ausnahmen:
Kinder bis 6 Jahre,
Schüler bis zum 17. Lebensjahr, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. (ab 1.1.2022 bis 12 Jahre + 3 Monate)

2. Allgemein:
a. Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht (FFP2-Maske)
Ausnahme: Bei der Sportausübung
b. Die Abstandsregel (1,5 m) ist nach Möglichkeit einzuhalten.
c. In geschlossenen Räumen ist auf ausreichende Belüftung zu achten.
d. Mit Krankheitssymptomen oder positivem Coronatest ist die Trainingsteilnahme nicht möglich.

Neue (Nichtmitglieder) können jederzeit probehalber mitmachen, müssen allerdings vor dem Training ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Anfragen über info@samurai-muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 9. November 2021

Aktualisiert Stand 11.11.2021


Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Die Bayerische Staatsregierung hat beschlossen, dass ab Dienstag den 9. November 2021 die Regeln der roten Corona-Krankenhausampel gelten. Dies hat leider auch Auswirkungen auf den Zugang zum Hallentraining der
Sportvereine.
Für die Teilnahme am Hallentraining gelten die 2G-Coronaregeln:
Der Zutritt ist nur noch Personen gestattet, die geimpft oder genesen sind.
Ein Test ist nicht mehr ausreichend.

Ausnahmen:
– Kinder bis 6 Jahre
– Schüler unter 12 Jahren, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. (Für diese Altersgruppe ist noch gar kein Impfstoff zugelassen.)
Schüler von 12 bis 17, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. Diese Regel gilt nur bis zum 31.12.2021.
Die Regierung hat den ursprünglichen Ausschluss der Ungeimpften über 12 Jahre vom Training zurückgenommen. Die Befristung der Regel hat den Hintergedanken, dass die Betroffenen sich in dieser Zeit impfen lassen.

Das Training findet weiterhin zu den normalen Trainingszeiten statt.
Trainingsplan auf www.samurai-muenchen.de/training/

Für das Training sind ab 09.11.2021 folgende Coronaregeln zu beachten:

1. 2G-Regel:
Am Training dürfen nur Geimpfte und Genesene teilnehmen.
Ausnahmen:
Kinder bis 6 Jahre
Schüler bis zum 17. Lebensjahr, wenn sie in der Schule regelmäßig getestet werden. ( ab 12 Jahren nur bis 31.12.2021)

2. Allgemein:
a. Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht (FFP2-Maske)
Ausnahme: Bei der Sportausübung Im Sitzen (unter Einhaltung der Abstandsregel).
b. Die Abstandsregel (1,5 m) ist nach Möglichkeit einzuhalten.
c. In geschlossenen Räumen ist auf ausreichende Belüftung zu achten.
d. Mit Krankheitssymptomen ist die Trainingsteilnahme nicht möglich.

Neue (Nichtmitglieder) können jederzeit probehalber mitmachen, müssen allerdings vor dem Training ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Anfragen über info@samurai-muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 13. September 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Ab Dienstag den 14. September findet unser Training wieder zu den normalen Trainingszeiten statt. Die Anmeldung und Kontaktdatenerfassung zu den Trainings über unsere Homepage entfällt. Die Trainingsdauer ist wieder 90 Minuten (außer Kleinkinder).
Die wegen Corona eingeführten zusätzlichen Trainings bleiben erhalten:

– Kleinkinder Mittwoch jetzt 17:00 – 18:00 Uhr
– Schüler Freitag 17:30 – 19.00 Uhr

Für das Training sind folgende Coronaregeln zu beachten:

Aktuell: Testpflicht für Ungeimpfte (Inzidenz in München über 35, siehe unten)

  1. Allgemein:
    a. Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht (medizinische Maske genügt)
    Ausnahme: Bei der Sportausübung & Im Sitzen (unter Einhaltung der Abstandsregel).
    b. Die Abstandsregel (1,5 m) ist nach Möglichkeit einzuhalten.
    c. In geschlossenen Räumen ist auf ausreichende Belüftung zu achten.
    d. Mit Krankheitssymptomen ist die Trainingsteilnahme nicht möglich.
  2. ab einer Inzidenz von 35:
    3G-Regel:
    Geimpft, Genesen oder Getestet.
    Geimpfte und Genesene müssen vor dem Training eine entsprechende Bestätigung vorweisen.
    Ungeimpfte müssen vor dem Training einen aktuellen, bestätigten, negativen Coronatest vorweisen. (Antigentest: 24 Stunden, PCR-Test 48 Stunden)
    Bei Schülern genügt die Bestätigung der regelmäßigen Schultestung.
    Ausnahmen: Kinder unter 6 Jahren (Kleinkinder) benötigen keinen Test.
Ergänzung zum Testnachweis:
Bei Schülern genügt die Bestätigung der Eltern, dass die Kinder regulär die Schule besuchen.
Bei allen Anderen kann notfalls ein Selbsttest vor Ort unter Aufsicht vorgenommen werden.

Neue (Nichtmitglieder) können jederzeit probehalber mitmachen, müssen allerdings vor dem Training ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Noch eine Bitte zum Schluss:

Wir werden am Eingang zur Schulsporthalle die Sichtung der Nachweise über die 3G-Regel vornehmen und bitten deshalb, erst nach Aufforderung die Halle zu betreten. Geimpfte bzw. genesene Judoka und dessen Erziehungsberechtigte werden von uns in einer Liste erfasst, um zukünftig einen schnelleren Ablauf der Sichtung durchführen zu können. Natürlich kann es dennoch anfänglich erforderlich sein, die Impfung/Genesung nachzuweisen. Außerdem bieten die Schulen ab diesem Schuljahr einen Corona-Selbsttestausweis an, wir bitten diese Möglichkeit zu nutzen.

Unsere Trainer/Co-Trainer sind alle geimpft bzw. aktuell getestet.

Trainingsplan auf https://www.samurai-muenchen.de/training/
Anfragen über info@samurai-muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand

Samurai Muenchen Logo

Corona Update 2. August 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

das erste Training nach den Ferien findet am Dienstag den 14. September 2021 in der Turnhalle der Hermann-Frieb-Realschule statt, sofern es die dann geltenden Corona-Maßnahmen erlauben. Die Anmeldung zum Training (auch für Neue) erfolgt wieder über das Anmeldeportal auf unserer Homepage anmeldung.samurai-muenchen.de.

Trainingsmöglichkeiten während der Ferien erfährt ihr ebenfalls über unser Anmeldeportal auf der Homepage www.samurai-muenchen.de .
Wir bieten in den Ferien z.B. ein zusätzliches Training für Kinder an den Freitagen 6. und 13. August 2021 um 17:30 Uhr in der Farinelli-Turnhalle, Eingang Hohenzollernstr. neben 142 an.

Für Jugendliche und Erwachsene kann an diesen Tagen ein Training über die WhatsAppGruppe ausgemacht werden.

Anfragen über info@samurai-münchen.de
Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Training 2.7.-16.7.2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

die Turnhallen der Hermann-Frieb-Realschule sind, wie angekündigt, in der Zeit von 2.7.-16.7.2021 wegen Abschlussprüfungen bestuhlt und können nicht genutzt werden.
Daher sieht der Trainingsplan (siehe auch Anmeldeportal) für die nächsten 14 Tage folgendermaßen aus:

Montag, Dienstag, Mittwoch findet das Training im Schulhof der Hermann-Frieb-Realschule statt (Eingang durch den Hof).
Bei Regen fällt das Training leider aus.

Freitag ganz normal in der Farinelli-Turnhalle,
Samstag ebenfalls in der Farinelli-Turnhalle zu den gewohnten Zeiten. Eingang in der Hohenzollernstraße.

Die Anmeldung zu allen Trainings erfolgt wieder über die Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 10. Juni 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

wir haben die positive Nachricht erhalten, dass die Bestuhlung der Turnhalle der Hermann-Frieb-Realschule entfernt wurde und wir ab 14.6.2021 wieder dort trainieren können. Allerdings ist die Turnhalle von 2.7.-16.7.2021 wegen Abschlussprüfungen wieder gesperrt. Wir werden für diese Zeit wieder Ersatz suchen.

Es findet also im Augenblick in beiden Turnhallen (Hermann-Frieb sowie Farinelli) wieder planmäßiges Training unter Coronaregeln statt.

Die Anmeldung erfolgt wieder über unsere Homepage anmeldung.samurai-muenchen.de
Das Anmeldeportal für das jeweilige Training wird 3 Tage vorher frei geschaltet.
Mit der Anmeldung wird auch die Kenntnisnahme des aktuellen Hygienekonzepts, sowie bei Inzidenzen von 50-100 ein aktueller negativer Test bestätigt.
Auch Neue (Nichtmitglieder) können sich anmelden.

Hier noch einmal die aktuell geltenden Vorschriften:

Bei einer Inzidenz unter 100 ist wieder Amateursport indoor und outdoor, sowie mit und ohne Kontakt möglich. Outdoor besteht keine Gruppenbegrenzung, indoor hängt die Gruppengröße von der Größe der Sporthalle ab.
Bei Inzidenzen von 50-100 müssen die Teilnehmer einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen. Bei Inzidenzen unter 50 entfällt die Testpflicht.

Bei Inzidenzen über 100 gilt wieder die alte Regel: Sport nur outdoor und kontaktlos mit einem Haushalt + eine Person. Ausnahme: Kinder unter 14 Jahre in Gruppen mit maximal fünf Kindern.

In München liegt die Inzidenz momentan unter 50.

Bei Inzidenzen über 100 findet wieder Online-Training oder für Kinder Outdoor-Training statt.

Wer in der WhatsAppGruppe noch nicht erfasst ist, kann sich gerne an marion@samurai-muenchen.de wenden.
Ihr könnt uns euere Meinung auch per E-Mail an info@samurai-muenchen.de mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 7. Juni 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Durch den Ministerratsbeschluss vom 04.06.2021 ist bei Infektionszahlen mit einer Inzidenz unter 100 wieder Amateursport indoor und outdoor, sowie mit und ohne Kontakt möglich. Outdoor besteht keine Gruppenbegrenzung, Indoor hängt die Gruppengröße von der Größe der Sporthalle ab.
Bei Inzidenzen von 50-100 müssen die Teilnehmer einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen. Bei Inzidenzen unter 50 entfällt die Testpflicht.

Bei Inzidenzen über 100 gilt wieder die alte Regel: Sport nur outdoor und kontaktlos mit einem Haushalt + eine Person. Ausnahme: Kinder unter 14 Jahre in Gruppen mit maximal fünf Kindern.

In München liegt die Inzidenz momentan unter 50.

Leider sind in München circa 50% der Schulsporthallen für die Sportvereine nicht nutzbar, da sie von den Schulen als Klassenzimmer oder Besprechungsräume mit Bestuhlung verwendet werden. Auch die Sporthallen der Hermann-Frieb-Realschule sind im Augenblick davon betroffen und nicht nutzbar. Die Sporthalle der Farinelli-Grundschule ist freigegeben.

Unsere Planung bei Inzidenzen unter 100:

1. Hallentraining:
Hallentraining ist im Augenblick nur am Freitag in der Farinelli-Turnhalle möglich. Es findet ein Kindertraining und ein Training für Jugendliche und Erwachsene statt.
Wir versuchen weitere Hallentrainingszeiten zu erhalten.

2. Outdoortraining:
Bei schönem Wetter findet für alle Gruppen Outdoortraining statt. Planung und Ort kurzfristig.

Anmeldung:
Für alle Trainings auf unserer Homepage anmeldung.samurai-muenchen.de.
Dabei wird auch die Kenntnisnahme des aktuellen Hygienekonzepts, sowie bei Inzidenzen zwischen 50 und 100 ein aktueller, negativer Test bestätigt.

Bei Inzidenzen über 100 findet wieder Online-Training statt.

Wer in der WhatsAppGruppe noch nicht erfasst ist, kann sich gerne an marion@samurai-muenchen.de wenden.
Ihr könnt uns euere Meinung auch per E-Mail an info@samurai-muenchen.de
mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Zusätzliches Zwergerltraining

Wegen der durch die Coronavorschriften reduzierten Teilnehmerzahl pro Trainingseinheit haben wir vorübergehend für unsere Kleinkinder (Zwergerl) eine zusätzliche Trainingszeit am Mittwoch von 16:45 – 17:30 Uhr eingefügt.

Weiterhin müssen sich alle Teilnehmer für jedes Training einzeln auf unserer Webseite anmelden.

https://anmeldung.samurai-muenchen.de

Die Anmeldung ist erst drei Tage vor dem Training möglich (bis 2 Std. vorher).

Samurai Muenchen Logo

Corona Update 6. September

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

im neuen Schuljahr ist für die Schulen wieder Regelbetrieb geplant. Das Schulreferat geht davon aus, dass wir ab Di. 8. Sept. 2020 wieder Hallentraining durchführen können.
Wegen den Corona-Vorschriften bitten wir Folgendes zu beachten :

1. Die Zahl der Trainingsteilnehmer pro Trainingseinheit ist begrenzt. Deshalb ist für die Teilnahme am Training eine Anmeldung auf unserer Homepage notwendig: https://anmeldung.samurai-muenchen.de. Die Anmeldung ist erst drei Tage vor dem Training möglich (bis 2 Std. vorher).

2. Die Anmeldung zum Training ist für folgende Altersgruppen gedacht:
Kleinkinder (Zwergerl) – 3 – 5 Jahre
Schüler – ab 6 Jahre
Jugendliche und Erwachsene – ab 13 Jahre
Ausnahmen bei Geschwistern und Freunden sind möglich.
Die Teilnehmer des 1. Kurses am Tag müssen 15 Min. vor Trainingsbeginn die Matten aufbauen.

3. Bei der Anmeldung müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Corona-Kontaktdaten angegeben werden. Die Liste der Trainingsteilnehmer wird 30Tage aufgehoben.

4. Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass das vom Staat vorgegebene Hygienekonzept „Indoor“ eingehalten wird. Es kann bei der Anmeldung eingesehen werden. (z.B. Masken im Schulgebäude, Abstandsregel, Händehygiene usw. )

5. Die Trainingstage und Zeiten bleiben weitgehend gleich. Wegen der vorgeschriebenen Lüftungspausen zwischen den Tainingseinheiten muss die Trainingszeit für Kinder und Schüler teilweise reduziert werden. (siehe Trainingsplan bei der Anmeldung). Für Schüler ist vorübergehend ein zusätzliches Training am Freitag Farinelliturnhalle (18:30 – 19:30 Uhr) eingerichtet worden. Für Kleinkinder wird noch eine zusätzliche Trainingseinheit gesucht.

6. Im Judo dürfen feste Trainingsgruppen mit Kontakt trainieren. Es soll aber auch beim Training nach Möglichkeit die Abstandsregel eingehalten werden. Die Masken dürfen während des Trainings abgenommen werden.

7. „Neue“ Nichtmitglieder können sich ebenfalls 4x zu einem Probetraining auf unserer Homepage anmelden. (Bitte dem Trainer bescheid geben.) Für Schüler-Anfänger sind speziell das Training am Dienstag und Freitag geeignet.

Sollte ein Hallentraining kurzfristig nicht möglich sein, werden wir wieder ein Outdoortraining im Park anbieten.

Aktuelle Informationen und Anfragen auf www.samurai-muenchen.de und info@samurai-muenchen.de.

in der Hoffnung auf einen guten Wiederstart
mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand