Training

Was ist im Training los

Samurai Muenchen Logo

Corona Update 10. Juni 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

wir haben die positive Nachricht erhalten, dass die Bestuhlung der Turnhalle der Hermann-Frieb-Realschule entfernt wurde und wir ab 14.6.2021 wieder dort trainieren können. Allerdings ist die Turnhalle von 2.7.-16.7.2021 wegen Abschlussprüfungen wieder gesperrt. Wir werden für diese Zeit wieder Ersatz suchen.

Es findet also im Augenblick in beiden Turnhallen (Hermann-Frieb sowie Farinelli) wieder planmäßiges Training unter Coronaregeln statt.

Die Anmeldung erfolgt wieder über unsere Homepage anmeldung.samurai-muenchen.de
Das Anmeldeportal für das jeweilige Training wird 3 Tage vorher frei geschaltet.
Mit der Anmeldung wird auch die Kenntnisnahme des aktuellen Hygienekonzepts, sowie bei Inzidenzen von 50-100 ein aktueller negativer Test bestätigt.
Auch Neue (Nichtmitglieder) können sich anmelden.

Hier noch einmal die aktuell geltenden Vorschriften:

Bei einer Inzidenz unter 100 ist wieder Amateursport indoor und outdoor, sowie mit und ohne Kontakt möglich. Outdoor besteht keine Gruppenbegrenzung, indoor hängt die Gruppengröße von der Größe der Sporthalle ab.
Bei Inzidenzen von 50-100 müssen die Teilnehmer einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen. Bei Inzidenzen unter 50 entfällt die Testpflicht.

Bei Inzidenzen über 100 gilt wieder die alte Regel: Sport nur outdoor und kontaktlos mit einem Haushalt + eine Person. Ausnahme: Kinder unter 14 Jahre in Gruppen mit maximal fünf Kindern.

In München liegt die Inzidenz momentan unter 50.

Bei Inzidenzen über 100 findet wieder Online-Training oder für Kinder Outdoor-Training statt.

Wer in der WhatsAppGruppe noch nicht erfasst ist, kann sich gerne an marion@samurai-muenchen.de wenden.
Ihr könnt uns euere Meinung auch per E-Mail an info@samurai-muenchen.de mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 7. Juni 2021

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Durch den Ministerratsbeschluss vom 04.06.2021 ist bei Infektionszahlen mit einer Inzidenz unter 100 wieder Amateursport indoor und outdoor, sowie mit und ohne Kontakt möglich. Outdoor besteht keine Gruppenbegrenzung, Indoor hängt die Gruppengröße von der Größe der Sporthalle ab.
Bei Inzidenzen von 50-100 müssen die Teilnehmer einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen. Bei Inzidenzen unter 50 entfällt die Testpflicht.

Bei Inzidenzen über 100 gilt wieder die alte Regel: Sport nur outdoor und kontaktlos mit einem Haushalt + eine Person. Ausnahme: Kinder unter 14 Jahre in Gruppen mit maximal fünf Kindern.

In München liegt die Inzidenz momentan unter 50.

Leider sind in München circa 50% der Schulsporthallen für die Sportvereine nicht nutzbar, da sie von den Schulen als Klassenzimmer oder Besprechungsräume mit Bestuhlung verwendet werden. Auch die Sporthallen der Hermann-Frieb-Realschule sind im Augenblick davon betroffen und nicht nutzbar. Die Sporthalle der Farinelli-Grundschule ist freigegeben.

Unsere Planung bei Inzidenzen unter 100:

1. Hallentraining:
Hallentraining ist im Augenblick nur am Freitag in der Farinelli-Turnhalle möglich. Es findet ein Kindertraining und ein Training für Jugendliche und Erwachsene statt.
Wir versuchen weitere Hallentrainingszeiten zu erhalten.

2. Outdoortraining:
Bei schönem Wetter findet für alle Gruppen Outdoortraining statt. Planung und Ort kurzfristig.

Anmeldung:
Für alle Trainings auf unserer Homepage anmeldung.samurai-muenchen.de.
Dabei wird auch die Kenntnisnahme des aktuellen Hygienekonzepts, sowie bei Inzidenzen zwischen 50 und 100 ein aktueller, negativer Test bestätigt.

Bei Inzidenzen über 100 findet wieder Online-Training statt.

Wer in der WhatsAppGruppe noch nicht erfasst ist, kann sich gerne an marion@samurai-muenchen.de wenden.
Ihr könnt uns euere Meinung auch per E-Mail an info@samurai-muenchen.de
mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Samurai Muenchen Logo

Zusätzliches Zwergerltraining

Wegen der durch die Coronavorschriften reduzierten Teilnehmerzahl pro Trainingseinheit haben wir vorübergehend für unsere Kleinkinder (Zwergerl) eine zusätzliche Trainingszeit am Mittwoch von 16:45 – 17:30 Uhr eingefügt.

Weiterhin müssen sich alle Teilnehmer für jedes Training einzeln auf unserer Webseite anmelden.

https://anmeldung.samurai-muenchen.de

Die Anmeldung ist erst drei Tage vor dem Training möglich (bis 2 Std. vorher).

Samurai Muenchen Logo

Corona Update 6. September

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

im neuen Schuljahr ist für die Schulen wieder Regelbetrieb geplant. Das Schulreferat geht davon aus, dass wir ab Di. 8. Sept. 2020 wieder Hallentraining durchführen können.
Wegen den Corona-Vorschriften bitten wir Folgendes zu beachten :

1. Die Zahl der Trainingsteilnehmer pro Trainingseinheit ist begrenzt. Deshalb ist für die Teilnahme am Training eine Anmeldung auf unserer Homepage notwendig: https://anmeldung.samurai-muenchen.de. Die Anmeldung ist erst drei Tage vor dem Training möglich (bis 2 Std. vorher).

2. Die Anmeldung zum Training ist für folgende Altersgruppen gedacht:
Kleinkinder (Zwergerl) – 3 – 5 Jahre
Schüler – ab 6 Jahre
Jugendliche und Erwachsene – ab 13 Jahre
Ausnahmen bei Geschwistern und Freunden sind möglich.
Die Teilnehmer des 1. Kurses am Tag müssen 15 Min. vor Trainingsbeginn die Matten aufbauen.

3. Bei der Anmeldung müssen die gesetzlich vorgeschriebenen Corona-Kontaktdaten angegeben werden. Die Liste der Trainingsteilnehmer wird 30Tage aufgehoben.

4. Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass das vom Staat vorgegebene Hygienekonzept „Indoor“ eingehalten wird. Es kann bei der Anmeldung eingesehen werden. (z.B. Masken im Schulgebäude, Abstandsregel, Händehygiene usw. )

5. Die Trainingstage und Zeiten bleiben weitgehend gleich. Wegen der vorgeschriebenen Lüftungspausen zwischen den Tainingseinheiten muss die Trainingszeit für Kinder und Schüler teilweise reduziert werden. (siehe Trainingsplan bei der Anmeldung). Für Schüler ist vorübergehend ein zusätzliches Training am Freitag Farinelliturnhalle (18:30 – 19:30 Uhr) eingerichtet worden. Für Kleinkinder wird noch eine zusätzliche Trainingseinheit gesucht.

6. Im Judo dürfen feste Trainingsgruppen mit Kontakt trainieren. Es soll aber auch beim Training nach Möglichkeit die Abstandsregel eingehalten werden. Die Masken dürfen während des Trainings abgenommen werden.

7. „Neue“ Nichtmitglieder können sich ebenfalls 4x zu einem Probetraining auf unserer Homepage anmelden. (Bitte dem Trainer bescheid geben.) Für Schüler-Anfänger sind speziell das Training am Dienstag und Freitag geeignet.

Sollte ein Hallentraining kurzfristig nicht möglich sein, werden wir wieder ein Outdoortraining im Park anbieten.

Aktuelle Informationen und Anfragen auf www.samurai-muenchen.de und info@samurai-muenchen.de.

in der Hoffnung auf einen guten Wiederstart
mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand
Outdoortraining Luitpoldpark

4. Outdoortraining am Donnerstag, 16.07.2020 im Luitpoldpark

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

wir laden recht herzlich zu unserem nächsten Outdoortraining am Donnerstag, 16. Juli 2020 in Luitpoldpark beim Obelisken, ein, siehe Anlage. Bei Regen entfällt das Outdoortraining.

Das Referat für Bildung und Sport hatte eigentlich die Sporthallen für diese Woche freigegeben, aber eine Nachfrage bei der Herrmann-Frieb-Realschule ergab, dass die Turnhalle derzeit noch für Veranstaltungen der Schule genutzt wird. Deshalb muss in dieser Halle das Training weiterhin entfallen.

Viele Grüße

Marion Ruhland
Frauen-  und Jugendwart
Judo und Ju-Jutsu-Club Samurai München e. V.
Outdoortraining Luitpoldpark

3. Outdoortraining am Mittwoch, 08.07.2020 im Luitpoldpark

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

wir laden wieder zu einem Outdoortraining am Mittwoch, 8. Juli 2020 für alle Judokas ein.

Die Anmeldung kann per E-Mail oder per WhatsApp – auch formlos – erfolgen, allerdings bitten wir zu beachten, dass die Anmeldung außerdem noch am 8. Juli 2020 persönlich abgegeben werden muss, als Nachweis, dass der Judoka auch anwesend war (siehe Hinweis auf unserem Hygienekonzept).

Bei Regen muss das Training leider entfallen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte nur kommen, wenn die Teilnahme von uns per E-Mail bestätigt wurde.

Interesse an einer WhatsApp-Gruppe zum Outdoortraining? Dann bitte bei der E-Mail angeben. Vielen Dank!

Sportliche Grüße

Marion Ruhland
Jugendwart
Judo und Ju-Jutsu-Club Samurai München e. V.
Outdoortraining Luitpoldpark

2. Outodoortraining am 1. Juli 2020, Luitpoldpark

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

nach unserem erfolgreichen Opening am 24.06.2020 laden wir wieder zu einem Outdoor-Training am Mittwoch, 1. Juli 2020 für alle Judokas ab 6 Jahren ein. Auf Grund unserer positiven Erfahrung letzter Woche, dürfen nunmehr auch unsere Samurai-Zwergerl unter 6 Jahren teilnehmen – die Eltern fungieren hier als Trainingspartner (Hilfestellung).

Die Anmeldung kann per E-Mail oder per WhatsApp – auch formlos – erfolgen, allerdings bitten wir zu beachten, dass die Anmeldung außerdem noch am 1. Juli 2020 persönlich abgegeben werden muss, als Nachweis, dass der Judoka auch anwesend war (siehe Hinweis auf unserem Hygienekonzept).

Bei Regen muss das Training leider entfallen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte nur kommen, wenn die Teilnahme von uns per E-Mail bestätigt wurde.

Interesse an einer WhatsApp-Gruppe zum Outdoortraining? Dann bitte bei der E-Mail angeben. Vielen Dank!

Sportliche Grüße

Marion Ruhland
Jugendwart
Judo und Ju-Jutsu-Club Samurai München e. V.
Samurai Muenchen Logo

Nachholtermin: 1. Outdoortraining am 24.06.2020 im Luitpoldpark

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

letzte Woche mussten wir ja auf Grund des Wetters unser geplantes Outdoortraining kurzfristig absagen. Wir haben einen neuen Termin gefunden und hoffen, dass das Wetter dieses Mal mitspielt.

Deshalb laden wir Euch recht herzlich zu unserem 1. Outdoortraining im Luitpoldpark am 24.06.2020 ein (siehe Ausschreibung). Wir versuchen ein Training im Freien abzuhalten, da die Landeshauptstadt München – Referat für Bildung und Sport – erst noch ein Hygienekonzept für die städtischen Turnhallen erarbeiten muss.

Die Einladung gilt für alle Judokas ab 6 Jahren. Für unsere Samurai-Zwergerl unter 6 Jahren müssen wir noch weitere Lockerungen abwarten, da die Gefahr besteht, dass die Auflagen mit Abstand/Hygiene nicht eingehalten werden können. Wir bitten unsere Samurai-Zwergerl daher noch um etwas Geduld.

Die Anmeldung kann per E-Mail oder per WhatsApp – auch formlos – erfolgen, allerdings bitten wir zu beachten, dass die Anmeldung außerdem noch am 24.06.2020 persönlich abgegeben werden muss (siehe Hinweis auf unserem Hygienekonzept).

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte nur kommen, wenn die Teilnahme von uns per E-Mail bestätigt wurde.

Interesse an einer WhatsApp-Gruppe zum Outdoortraining? Dann bitte bei der E-Mail angeben. Vielen Dank!

Sportliche Grüße

Marion Ruhland
Jugendwart
Judo und Ju-Jutsu-Club Samurai München e. V.

Samurai Muenchen Logo

Opening 1. Outdoortraining am 17. Juni 2020

Am Mittwoch, 17.06.2020 findet ein Training statt.  Die Ausschreibung sowie das Hygienekonzept stehen unten als Download zur Verfügung.

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

versuchsweise wollen wir ein Training im Freien abhalten. Deshalb laden wir recht herzlich zu unserem 1. Outdoortraining am 17.06.2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr in den Luitpoldpark ein (siehe Ausschreibung).

Die Einladung gilt für alle Judokas ab 6 Jahren. Für unsere Samurai-Zwergerl unter 6 Jahren müssen wir noch weitere Lockerungen abwarten, da die Gefahr besteht, dass die Auflagen mit Abstand/Hygiene nicht eingehalten werden können. Wir bitten unsere Samurai-Zwergerl daher noch um etwas Geduld.

Die Anmeldung kann per E-Mail oder per WhatsApp – auch formlos – erfolgen, allerdings bitten wir zu beachten, dass die Anmeldung außerdem noch am 17.06.2020 persönlich abgegeben werden muss (siehe Hinweis auf unserem Hygienekonzept).

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte nur kommen, wenn die Teilnahme von uns per E-Mail bestätigt wurde.

Marion Ruhland
Jugendwart
Judo und Ju-Jutsu-Club Samurai München e. V.
Samurai Muenchen Logo

Corona Update 8. Juni

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

Die Bayerische Staatsregierung hat ab 8. Juni 2020 Lockerungen für den Sport beschlossen (Stufe 2). Leider sind sie für uns noch wenig relevant. Bis zuletzt durften sich im Freien Sportgruppen mit 5 Personen treffen, jetzt sind es maximal 20, weiterhin mit Abstandsregel und ohne Körperkontakt. Man kann also nur Fitness- und Technikübungen (alleine) ausführen.
Für das Hallentraining (zu gleichen Bedingungen) muss das Schulreferat erst ein Hygienekonzept ausarbeiten. Die Hallen bleiben bis dahin noch geschlossen.

Das Hallentraining kann im Augenblick leider noch nicht stattfinden.

Wir warten sehnsüchtig auf Stufe 3 und 4 der Lockerungen für den Sport. Kontaktsportarten sollen nach Angaben der Regierung leider erst in Stufe 4 berücksichtigt werden.

Wir wollen nach den Pfingstferien eventuell Fitness- und Techniktraining oder Ähnliches im Freien anbieten.
Wir haben für kontaktloses Training Wurfpuppen für Kinder und Erwachsene angeschafft.

Aktuelle Informationen zum Training und zu den Ersatzangeboten werden auf unserer Homepage www.samurai-muenchen.de bekannt gegeben.
Ihr könnt uns euere Meinung auch per E-Mail an info@samurai-muenchen.de mitteilen.

Haltet durch!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Leuprecht
1. Vorstand